BUWOG WOHNWERK

Wohnen am Wasser in Niederschöneweide

Drehtag in Niederschöneweide

Willkommen auf der Baustelle! Es war mal wieder Fernsehbesuch im Quartier BUWOG WOHNWERK zu Gast. Ein Redaktionsteam des rbb recherchierte zum Thema „Baustelle Berlin – Wo bleiben die neuen Wohnungen?“ und besuchte in diesem Zusammenhang auch unser Areal an der Spree.

Wir haben die ersten fertigen Wohnungen zeigen können und die Historie des Areal erläutert. Stand heute warten wir noch darauf, hier noch viele weitere neue Wohnungen bauen zu können, aber wir sind optimistisch. BUWOG-Geschäftsführerin Eva Weiß gab hierzu ein Interview.

Der Bericht erscheint bald im rbb – und in der Mediathek. Wir sind schon gespannt! Wie man auf den Fotos sieht: Das schöne Wetter war uns wieder wohlgesonnen.

Die Sonne lacht - da macht das Interview allen noch mehr Spaß. Foto: Michael Divé

Die Sonne lacht – da macht das Interview allen noch mehr Spaß. Foto: Michael Divé

 

Einige Mietwohnungen sind schon fertig (links im Bild). Doch für den größeren Teil des Wohnungsbaus fehlt noch das Go, dann kann es losgehen. Foto: Michael Divé

Einige Mietwohnungen sind schon fertig (links im Bild). Doch für den größeren Teil des Wohnungsbaus fehlt noch das Go, dann erst kann es losgehen. Foto: Michael Divé

 

Film ab! BUWOG-Geschäftsführerin Eva Weiß gibt dem rbb ein interview zum geplanten Wohnquartier BUWOG WOHNWERK. Foto: Michael Divé

Film ab! BUWOG-Geschäftsführerin Eva Weiß gibt dem rbb ein Interview zum geplanten Wohnquartier BUWOG WOHNWERK. Foto: Michael Divé

Hinterlasse Sie einen Kommentar

Bitte seien Sie höflich. Wir wurde es sehr schätzen, wenn Sie auf Höflichkeit achten.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.